Kategorie: Kultur

Knaddeldaddel meets Art

Knaddel Daddel e.V


Die Kindergruppe Knaddeldaddel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Er wurde vor 30 Jahren mit dem Ziel gegründet, Familien eine sinnvolle Unterstützung bei der Kleinkinderbetreuung zu bieten. Der Verein ist Mitglied im Verbund Bremer Kindergruppen e.V.  

Das Besondere an KnaddelDaddel ist, dass hier das Reggio Konzept ein zentrales Element in der täglichen Arbeit mit den Kindern einnimmt. Hierbei steht die Wertschätzung der Kinder in ihrer eigenen Individualität wahrgenommen und respektiert zu werden, im Vordergrund. Eine wesentliche Säule dieses Konzeptes basiert auf dem Gedanken  Kinder in ihrer Selbständigkeit hinsichtlich ihrer Fertig- und Fähigkeiten zu fördern. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes stehen neben der körperlichen Entwicklung auch soziale und emotionale Entwicklungsaufgaben. Die Kinder lernen, ihre eigenen Gefühle zu erkennen und auszudrücken, die Gefühle anderer Kinder zu respektieren und den Umgang mit diesen zu üben.  

Dieses gelebte pädagogische Konzept ist in seiner Ausprägung sehr besonders im Bereich der Bremer Kinderbetreuung und wird von allen sehr wertgeschätzt. Durch diese Wertschätzung und das Engagement der Mitarbeiter und Eltern wurde der Verein stetig erweitert, zuletzt um eine Kindergartengruppe. Diese folgerichtige Ergänzung zur Kinderkrippe (U3) ermöglicht den Eltern  die Unterbringung ihre Kinder in einer Einrichtung vom ersten Lebensjahr bis zum Übergang in die Schule.

Für mehr Informationen besuchen sie auch gerne unsere Internetseite.

http://knaddeldaddel.de/konzept/


Da es trotz des gesetzlichen Anspruchs berufstätiger Eltern auf einen Betreuungsplatz  ihrer Kinder immer noch nicht genug staatliche Kindertageseinrichtungen gibt, hat sich die Struktur der Elternvereine etabliert. Elternvereine unterscheiden sich von staatlichen Betrieben in der Weise, dass die Organisation und Leitung der Vereine größernteils aus der Elternschaft und deren ehrenamtlichen Engagement übernommen werden. Trotz der Tatsache, dass Elternvereine eine öffentliche Aufgaben übernehmen,   gibt es bei der Finanzierungstruktur im Vergleich zu den staatlichen Einrichtungen immer noch eine erhebliche Schieflage  

Im Fall des Elternvereins Knaddeldaddel e.V. ist die finanzielle Grundausstattung ausreichend um einen regulären Betrieb aufrecht zu erhalten. Sämtliche finanzielle Aufwendungen für Projekte, Betriebsmittel oder ähnliches die diesen regulären Betrieb auch nur minimal überschreiten sind über die Haushaltsmittel nicht abgedeckt. Hinsichtlich kleinerer Investitionen wird dieses in der Regel über die Eltern der betreuten Kinder abgebildet, bei größeren Investitionen hingegen ist der Verein von der Bereitschaft Dritter, sich finanziell oder materiell an einem guten Zweck zu beteiligen, abhängig.

Kontakt

Knaddel Daddel e.V
Feuerkuhle 69
28205 Bremen
Deutschland
Webseite: http://knaddeldaddel.de/

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT

INFOS

Kategorie: Kultur

Adresse: Feuerkuhle 69 , 28207 Bremen, Deutschland