Kategorie: Bildung

out of the box

In Kooperation mit der Gesamtschule Bremen Mitte organisiert der Verein Partner über Grenzen e.V. Begegnungen zwischen jungen Leuten aus afrikanischen Ländern und Deutschland. Das Austauschprogramm out of the box bietet Jugendlichen aus Bremen und Kenia eine dreiwöchige Begegnung auf Augenhöhe zu einem entwicklungspolitischen Thema, das sich die Jugendlichen selber wählen.

Wir haben bereits drei erfolgreiche Jugendbegegnungen durchgeführt, die vierte ist in Planung und soll 2017 stattfinden. Die Jugendbegegnungen finden abwechselnd in Kenia und Deutschland statt, ein Zyklus besteht immer aus einer Hin- und Rückbegegnung.
Durch Einwerben von Spendengeldern und Zuschüssen wird der Teilnahmebeitrag so gehalten, dass wirklich jede*r mitfahren kann. Geld darf kein Hinderungsgrund sein!!

Im März/April 2016 konnten 34 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 26 Jahren an der dreiwöchigen internationalen Jugendbegegnung out of the box' 16 teinehmen. Die Gruppe bestand aus 17 Teilnehmer*innen unserer kenianischen Kooperationspartner (Mekaela Academie in Ukunda und MYSA in Nairobi) und 17 in Bremen lebenden Jugendlichen aus verschiedenen Herkunftsländern wie Nigeria, Deutschland, Syrien oder Somalia. Drei Wochen lang beschäftigten sich die Jugendlichen mit dem Thema Flucht und Migration. Ein gemeinsam gewähltes Thema, das in den Herkunftsländern der Jugendlichen aktuell ist. Was vielen in Deutschland nicht bewusst ist: Kenia ist eines der größten Aufnahmeländer von Flüchtenden in Afrika.
Zu verschiedenen Themenbereichen wie Familie, Gesellschaft, Politik oder Medien entwickelten die Jugendlichen unter medien- und theaterpädagogischer Begleitung gemeinsam Filme und Theaterstücke, die am Ende der drei Wochen der Öffentlichkeit präsentiert wurden.


Bei unseren Jugendbegegnungen out of the box erleben die Jugendlichen nicht nur spannende Diskussionen zu aktuellen Themen. Sie lernen sich äußerst intensiv kennen, blicken über ihren Tellerrand, erkennen lokale und globale Zusammenhänge, üben Respekt, decken Vorurteile und Stereotypen auf, trainieren Toleranz und Geduld, lernen die jeweilige Lebenswelt der anderen kennen, haben viel Spaß und gewinnen neue Freunde. 



KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




STANDORT

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: St.-Pauli-Straße 29 , 28203 Bremen, Bremen