Kategorie: Soziales

Kunst & Landschaft

Für die Bewohner des Bodo Heyne Hauses besteht seit  2006 als tagesstrukturierende Maßnahme das freie Angebot der Malgruppe. Sie findet einmal wöchentlich statt und wird regelmäßig von  bis zu 15 Bewohnern besucht und von einer Kunsttherapeutin geleitet. Dieses Angebot wird von unserer Einrichtung sowohl personell als auch in Form von Materialien finanziert, es gibt seitens der Kostenträger hier keinerlei Zuschüsse.

Über den ersten Vorbehalt "Ich kann aber nicht malen ",und dem  "Ich kann es ja versuchen, Sie müssen mir aber helfen !", ist es ein großer Schritt sich auf etwas neues einzulassen. Es heißt Schwächen zu zeigen, mit den Reaktionen der Anderen umgehen und trotz Widerständen und Frustrationen dabei zu bleiben. Für andere ist die Zeit beim Malen Unterbrechung des Alltagstrottes und Mittel gegen die Langeweile.

Ausgehend von Zeichenübungen, der Farb- und Formenlehre wird die genaue Beobachtung geschult und das Interesse an der umgebenden Welt geweckt. Sich konzentrieren und erinnern an das was in letzter Zeit entstanden, sich auseinandersetzen geben Sicherheit und Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten. Es entstehen fantasievolle farbenprächtige Bilder nach Vorlagen berühmter Maler, nach eigenen Vorstellungen, Konstruktionen und nach selbst gewählten Motiven.

Bisher ist es leider nicht möglich gewesen, eine malerische Exkursion außerhalb der Bremer Neustadt mit den Teilnehmern durchzuführen, da die Mittel für einen Ausflug zB nach Worpswede schlicht nicht finanzierbar gewesen sind und die Teilnehmer selber über nur sehr wenig Eigenmittel verfügen. Der Wunsch der Teilnehmer, sich einmal direkt von den Bildern einer Ausstellung inspirieren zu lassen, besteht schon seit langem. So wäre ein Wandeln auf den Spuren der Worpsweder Portrait- und Landschaftsmaler nicht nur eine schöne Inspiration, sondern gleichsam durch die Auseinandersetzung mit der Natur eine wichtige basale Erfahrung und  hätte somit auch einen unschätzbaren therapeutischen Wert.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

37
von 61
422
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Soziales

Adresse: Hohentorsheerstr.9 , 28199 Bremen, Deutschland