Kategorie: Bildung

Bücherei Projekt

Bücherei-Projekt



Das Reggio-Kinderhaus nimmt in diesem Jahr an dem Projekt „Bücher-Kita“ teil.

Pädagogen sind sich weitgehend einig: Bücher bilden, sie fördern die Sprech- und Reflexionsfähigkeit von Kindern und beflügeln ihre Phantasie. "Je früher Kinder an den Umgang mit Büchern herangeführt werden, desto spielerischer und leichter gestaltet sich für sie der Erwerb der Schriftsprache und der Ausbau des eigenen Wortschatzes." (Anja Stahmann, Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen)

Die Bücher-Kitas werden sich in den kommenden zwei Jahren unter wissenschaftlicher Begleitung der Universität Bremen den Herausforderungen des Programms stellen; dazu gehören unter anderem: Fortbildungen für Erzieher*innen, Ausstattung der Kitas mit speziell ausgewählten Büchern, aufeinander aufbauende Veranstaltungen mit den Kindern in den Zweigstellen der Stadtbücherei sowie Besuche im Übersee-Museum. Weitere Kooperationspartner sind die LeseLust von Ulrike Hövelmann, der Friedrich-Bödecker Kreis im Lande Bremen mit dem Bücherkindergarten Bremerhaven sowie die interkulturelle Bücherkiste "Eene Meene Kiste". Zudem werden Eltern und Lesepaten regelmäßig in die Aktivitäten der Bücher-Kitas eingebunden.


Die KollegInnen bei Knaddeldaddel e.V. haben es sich zum Ziel gemacht, einen leerstehenden Raum im Kinderhaus zur kleinen Bücherei umzubauen. Die zu schaffende Bibliothek wird durch ehrenamtliches Engagement entstehen, um die notwendigen Regale und Sitzmöglichkeiten anzuschaffen sind allerdings auch finanzielle Mittel von Nöten.


KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

15
von 61
1263
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: Feuerkuhle 69 , 28205 Bremen, Deutschland