Kategorie: Bildung

Beratung für Flüchtlinge

ZeitzeugInnen - Workshops zum Thema Migration und Flucht an Schulen

Wir möchten Workshops an Schulen zum Thema Flucht, Migration und Asyl anbieten. Dabei vermitteln Teamer und ZeitzeugInnen  Informationen, Biografisches und Hintergründe zum Thema Flucht und Teilhabe. Die ZeitzeugInnen sind junge Menschen mit Fluchthintergrund, die in Bremen leben und über Ihre Erfahrungen berichten.

Das Ziel ist es, die SchülerInnen für die soziale und rechtliche Situation von jungen Geflüchteten in Deutschland zu sensibilisieren, über Integration zu sprechen aber auch Fluchtursachen zu thematisieren. Erfahrungsgemäß ist dafür im Regelunterricht wenig Platz und LehrerInnen sind sehr offen für diese Angebote. Es sind fünf Workshops an Bremer Schulen geplant, die im Schuljahr 2017/ 2018 durchgeführt werden sollen. Die Dauer der Workshops beträgt (nach Absprache mit den Lehrkräften) zwischen 90 und 180 Minuten.

Mit der Spende sollen Materialien, Fachliteratur, Aufwandsentschädigungen und Fahrtkosten für die Teamer finanziert werden. Dadurch kann das Angebot/ der Workshop für die Schule kostenlos angeboten werden.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

56
von 61
47
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Bildung

Adresse: St. Jürgenstr. 102 , 28203 Bremen, Deutschland