Kategorie: Kultur

Begegnungen der Generationen

In den Begegnungen der Generationen wird auf spielerische Art und Weise die Toleranz und das Verständnis füreinander und für unterschiedliche Nationalitäten gefördert.
In dem beantragten Projekt würden wir gern das Bilderbuch „Heute bin ich“ von Mies van Hout gemeinsam mit den Kita-Kindern und den Senioren des Caritas-Stadtteilzentrums interpretieren und bleibende Erinnerungen schaffen.
Im ersten Treffen wird das Bilderbuch von einer Pädagogin des Kinder- und Familienzentrums mittels Erzzähltheater für 5 - 10 Senioren und 10 Kinder erlebbar gemacht.
In den nachfolgenden Treffen werden an mehreren Vormittagen - immer von einer gemischten Gruppe von Kindern und Senioren - die Fische auf Leinwänden dargestellt. Diese Treffen finden sowohl in den Räumlichkeiten der Kita als auch in den Räumen des Altenheimes statt.
Insgesamt sollen 20 Leinwände der Größe 60 x 60 entstehen, so dass als Abschluss des Projektes eine Ausstellung mit 20 Fischbildern entstanden ist, die feierlich eröffnet und präsentiert wird. Diese Fisch-Ausstellung kann als "Wanderausstellung" in den Einrichtungen von Huckelriede unterwegs sein. Von der gesamten Arbeit im Projekt werden eine Fotodokumentation und zwei Fotobücher angelegt, die sowohl im Seniorenheim als auch im Kinder-und Familienzentrum ausgelegt werden.
Das Projekt verspricht allen Beteiligten Spaß und Freude am gemeinsamen Tun, es erschafft ganz nebenbei Kunstwerke als Erinnerung an die gemeinsamen Treffen. Es ermöglicht den Kindern und Senioren in einen intensiven Austausch zu kommen über Erlebnisse, die traurig, fröhlich oder beispielsweise auch wütend gemacht haben.

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Aktuelle Platzierung

34
von 61
602
Stimmen erhalten abgelaufen
Dieses Projekt unterstützen

PROJEKT UNTERSTÜTZEN

STANDORT

INFOS

Kategorie: Kultur

Adresse: Kornstraße 371 , 28201 Bremen, Deutschland